Pacelli W

Bayer, schwarzbraun, geb. 1995, Stockmaß 167 cm
Züchter: Christl Beyer, Pirkachshof
zugelassen für alle Süddt. Verbände

Ein Hengst, der sich aufgrund der positiven Eigenschaften seiner Nachkommen immer größerer Beliebtheit erfreut. Er besitzt ein aussergewöhnlich gutes Interieur und besticht durch ehrlichen und treuen Charakter. Durch seine mühelose Tragkraft und herrliche Bergaufmechanik kann er hohe Rittigkeit vererben. Im 100-Tage-Test in Adelheidsdorf bewies er seine wertvollen Eigenschaften durch einen Platz in der Spitzengruppe.

Sein Vater Piaster , Hengst des Jahres 2002 in Bayern, zählt heute zu den Spitzenvererbern Deutschlands. Er ist wie Pacellis Urgroßmutter Mohnblume direkter Nachkomme der legendären Linienbegründerin Minerva. Mohnblume war nach 3 Zuchtjahren noch erfolgreich in S-Springen und S-Dressuren. Bei Pacelli treffen sich also starke Gene – doppelt verankert!

Die hohe Qualität seiner Genetik wird bestätigt durch seinen Sohn Pasolongo, der lt. Zuchtwertschätzung als bester bayerischer Dressurvererber zählt.

Decktaxe 2017:
1. Rate bei Bedeckung 250.- Euro inkl. MwSt
2. Rate bei Trächtigkeit 250.- Euro inkl. MwSt
Natursprung

Piaster Pik Bube Pik König
Franka H
ES Minerva Lotse
Mächtige
SP Revanche Armani Artwig
SP Lagune
Ramira H Report II
Mohnblume H